Neue Frisuren 2019

14 schöne geflochtene Frisuren mit Erweiterungen für Frauen

Ein Zopf (auch Zopf genannt) ist eine komplexe Struktur oder ein Muster, das durch Überlappen von drei oder mehr Haarsträhnen gebildet wird. . . Es wird seit langem angenommen, dass das Haarflechten in Ostafrika entstanden ist . Flechte ist traditionell eine soziale Kunst. Das fängt bei den Ältesten an, die für jüngere Kinder einfache Knoten und Zöpfe machen. Dies führt zu einer Tradition der Bindung zwischen Ältesten und der neuen Generation. Heutzutage verwenden die meisten von uns Zöpfe, um unsere Frisuren zu dekorieren und zu stylen.

Es gibt viele Arten von Zöpfen wie Englisch Braid, French Braid, Dutch Braid und Heidi Braid für Ihre wählerische Wahl. Verschiedene Zöpfe haben ihre eigenen Stile und Gefühle, um sie mit anderen Typen zu unterscheiden. Zu entscheiden, welche Art von Zopf für Ihre Anlässe und Ihr Gefühl ausschlaggebend ist. Manchmal können Sie es in ein süßes Brötchen oder um den Kopf rollen, um eine Krone zu machen. Sie können einige Dekorationen wie Diamantstifte und Blumenclips hinzufügen, um einen Unterschied zu machen.

Geflochtene Frisur ist auch die beste Wahl, um Ihr Haar an einem klebrigen, heißen Tag sowie bei geschäftlichen Anlässen von Ihrem Gesicht fernzuhalten, da unordentliche und zerzauste Haare ein unhöfliches und ärgerliches Problem für Bürodamen darstellen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um Ihrem Look ein romantisches Gefühl zu verleihen, wenn Sie weich und süß sein möchten, wenn Sie ausgehen. Zöpfe können auch in Hochzeiten erscheinen, die aussehen wie ein langes schönes Brautkleid. Sie können auch einen lässigen Look zu Ihrem Alltagskleid hinzufügen.

Traditionelle Zopf Frisur

Traditionelle Zopf Frisur

Überprüfen Sie die Flechtenfrisur

Überprüfen Sie die Flechtenfrisur

Französische Zopf Frisur

Französische Zopf Frisur

Pferdeschwanz-Zopf-Frisur

Pferdeschwanz-Zopf-Frisur


Tags

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close